Bühnen

Verlegt: Marc Weide

Zu gleichen Teilen gestaunt und gelacht werden kann am 14. September im Apollo, wenn der junge Magier und Entertainer seinen Auftritt hat.

Die ursprünglich für den 14. September geplante Show wurde auf den 31. Mai 2022 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten nach Angabe des Veranstalters ihre Gültigkeit.
"Kann man davon leben?" fragt der Künstler aus Wuppertal im Apollo-Kino. Seine Antwort: Man kann – wenn man die Agentur für Arbeit davon überzeugen kann, dass Zauberei ein Beruf ist. Und wenn das Finanzamt einsieht, dass für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzbar sind.

Früh übt sich ...

Seine hellseherischen Fähigkeiten hat Marc Weide schon mit elf Jahren unter Beweis gestellt, als er seiner Mutter verkündete: "Ich werde Zauberer!", nachdem ihn David Copperfield bei einer Show in Oberhausen als Publikums-Assistent auf die Bühne geholt hatte. Mit 13 gewinnt er die ersten Zauberwettbewerbe, mit 16 wird er jüngstes Mitglied im Magischen Zirkel und wenig später bereits als einer der besten Zauberer Deutschlands bezeichnet. 2018 macht er dieser Bezeichnung alle Ehre, als er den ersten Platz bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Salon-Magie erhält und vom Magischen Zirkel zum "Magier des Jahres 2018" gekürt wird.

Zaubern und verzaubern

Marc Weide will aber nicht nur zaubern – vor allem will er seine Zuschauer verzaubern. Es geht ihm weniger um spektakuläre Großillusionen, als um das Staunen seines Publikums, das ihm aus nächster Nähe auf die Finger schauen kann. Als Zauber-Entertainer präsentiert er moderne, freche Unterhaltung. Nahbarkeit ist ihm dabei wichtig. Seine bevorzugten Requisiten sind Gegenstände, die jeder aus dem Alltag kennt. Jungfrauen zersägen oder Hochhäuser verschwinden lassen kommt in seinem Programm nicht vor.

Vorverkauf und Hygieneregeln

Tickets und Informationen zum aktuellen Stand der Coronabestimmungen gibt es bei Desimos Spezial Club.

Termine

31.05.2022 ab 20:15 bis 22:00 Uhr

Ort

Apollo-Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Tickets

25,00, ermäßigt 22,00 € zzgl. Gebühren