Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Mann mit Vollbart und Mütze

Design: AmelieZiegler: Kollektion Altan Namar

© Kevin Münkel

Bühnen

Werkschau: Angehende Modedesigner haben den Flow!

Dreizehn Kollektionen zeigen die angehenden Modedesigner der Modeschule M3 am 18. Februar im RP5 bei ihrer ersten Werkschau.

Für die angehenden Modedesigner der Modeschule ist die Werkschau ein Intensivtraining für ihre spätere Abschlusspräsentation. Werkstücke anfertigen, Models rekrutieren und die Unikate anpassen – im Prinzip ist schon alles wie beim großen Finale zum Abschluss der Ausbildung. Lampenfieber erleben nicht nur die jungen Designer. Auch die Models betreten nicht selten zum ersten Mal einen Laufstegg, verfolgt von kritischen Blicken entlang des Catwalks und fokussiert von Blitzlichtern hochauflösender Kameras. 

"Unter dem Motto FLOW kommen Künstler aus verschiedensten Bereichen zusammen und vernetzen kreative Strömungen zu einem Meer aus Kulturlandschaft. In Kooperation mit lokalen Jungunternehmen bereichert die Veranstaltung die soziokulturelle Szene Hannovers.", so die Veranstalter.

Drei Shows bringen die jungen Designer am 18. Februar auf die Bühne. Karten sind für alle drei Shows im Vorverkauf erhältlich. 

Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Showbeginn.

Termin(e): 18.02.2018 ab 14:00 Uhr
18.02.2018 ab 16:30 Uhr
18.02.2018 ab 19:00 Uhr
Ort

RP5

  • Lister Meile 2
  • 30161 Hannover
Preise:
Kartenpreis: 19,80 €
ermäßigt: 16,50 €*
Abendkasse: 20,00 €
Abendkasse (erm.) 18,00 €*

* Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Kinder ab 6 Jahren mit entsprechendem Nachweis

Kartenvorverkauf unter www.m3-modeschule.tickets.de

RP5