HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Wiederaufnahme: Landeier... Oder Bauern suchen Frauen

Das Neue Theater nimmt die beliebte Komödie letztmalig wieder in den Spielplan auf. Vom 1. bis 31. August ist das skurrile Stück von Frederik Holtkamp wieder zu sehen.

Sebastian Teichner, Oliver Geilhardt und Andreas Heßling spielen die Hauptrollen in der spritzigen Inszenierung von Dominik Paetzholdt, die bereits mehrfach wieder in den Spielplan des Neuen Theater aufgenommen wurde. Es ist das letzte Stück vor der Spielzeitpause, die am 1. September beginnt. In weiteren Rollen sind Marion Reck, Egon Brennecke und Mia Geese zu sehen.

Handlung

In tiefer und gottverlassener Provinz, fernab des hektischen Stadttrubels, führen die Helden dieser Komödie ein beschauliches Dasein. Aber etwas Entscheidendes fehlt – der passende Deckel zum Topf, sprich Frauen. Aber woher nehmen? Sind Kontaktanzeigen noch angesagt? Sollte man "Partnervermittlungen mit Niveau" ausprobieren? Oder bieten Chatrooms und Videoportale im Internet die zeitgemäße Möglichkeit, Frauen für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und Aktivitäten wie Treckertuning zu begeistern?

Termin(e): 01.08.2019 bis 31.08.2019
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 19:30 bis 00:00 Uhr
01.08.2019 bis 31.08.2019
samstags  sonntags 
von 16:00 bis 00:00 Uhr
Ort

Neues Theater

  • Georgstraße 54
  • 30159 Hannover
Preise:
Tickets (Reihenplätze) ab 22,90 €
Sperrsitz (eingeschränkte Sicht) ab 13,90 €
Vorverkauf:

Schüler, Studenten (bis 30 Jahre), Auszubildende, Hartz IV-Empfänger und Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage Ihres Ausweises 50% Ermäßigung auf den Netto-Tagespreis* an der Abendkasse.

Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.