HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Wiederaufnahme: Oh, wie schön ist Panama

Zwei Freunde gehen auf große Reise: Das Musiktheaterstück der Jungen Oper nach dem Bilderbuch von Janosch ist wieder zurück auf der Bühne des Ballhof Zwei – für alle ab fünf Jahren.

"Oh, wie schön ist Panama" ist nach dem Musiktheaterstück "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" der zweite Kompositionsauftrag, den die Staatsoper Hannover an den jungen Komponisten Stefan Johannes Hanke vergeben hat. Das Libretto schuf Dorothea Hartmann nach dem Bilderbuch von Janosch, das 1975 veröffentlicht und unter anderem mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde. In den Hauptrollen spielen Jeong-Min Nam und Byung Kweon Jun.

Inhalt

Eigentlich ist das Leben von Tiger und Bär perfekt: Bär geht täglich angeln, die Fische kommen mit Zwiebeln und Zitrone auf den Tisch, im gemütlichen kleinen Haus unten am Fluss. Doch eines Tages wird eine exotisch duftende Kiste mit der Aufschrift "Panama" angespült, die sogleich das Fernweh der beiden Freunde weckt. Auf ihrer furchtlosen Suche nach Panama treffen sie schon bald viele andere Tiere, wie Mäuse, Fuchs und Gans, Kuh, Hase und Igel. Weil die aber nicht in Panama leben, ziehen Tiger und Bär mit ihrer Tigerente weiter – bald darauf erspähen sie ein Häuschen ...

Uraufführung war am 11. Februar 2015.

Termin(e): 13.02.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
14.02.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
27.02.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
31.03.2019 
von 15:00 bis 16:00 Uhr
01.04.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
09.05.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
24.05.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
Ort

Ballhof Zwei

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 18,00 €
Vorverkauf: