Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Wilhelm Busch – Alles Theater

Das Elbenensemble aus Hamburg verspielt eine Mischung aus bekannten und eventuell weniger geläufigen Werken Buschs – am 3. März auf der Hinterbühne.

Ein weißhaariger Mann sitzt mit ängstlichem Blick an einem Tisch. © Bildwald

Henry Maxa vom Elbenensembe Hamburg

Ein weißhaariger Mann sitzt mit ängstlichem Blick an einem Tisch. © Bildwald

Henry Maxa vom Elbenensembe Hamburg

Wilhelm Busch – Alles Theater

Drei Individualisten, gespielt von Suntje Freier, Henry Maxa und Stefan Weißenburger, kommen zum ersten Mal auf einer Probebühne zusammen. Es soll ein Theaterstück mit den Werken von Wilhelm Busch entstehen. Begleitet von kleineren und größeren Streitereien fangen sie an, erste Werke von Busch zu proben. Dabei nutzen sie diese auch um ihre eigenen Befindlichkeiten zum Ausdruck zu bringen. 

Das Stück "Wilhelm Buch - Alles Theater?!" des Elbensembles Hamburg ist eine schöne Mischung aus bekannten und eventuell weniger geläufigen Werken Buschs die durch verschiedenste Darstellungsformen lebendig auf die Bühne gebracht werden. Spielerisch zeigt sich die Tiefsinnigkeit und das zeitlose, gesellschaftskritische Auge Wilhelm Buschs.

Termin(e): 03.03.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 15,00€, ermäßigt 10,00€

Kartentelefon: +49 511 / 350 60 70