HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Zauberei und anderer Unfug zum Anfassen

Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover: Am 15. September kann man im ZWO in der hinterbuehne Zauberern auf die Finger schauen.

Der Initiator des ZauberSalons und der Close-Up Lounge Hannover verbindet Zauberei mit Theater und hat oft seine ganz eigene Sichtweise auf die Dinge. Deshalb muss man bei ihm immer auf Alles gefasst sein. Neben Zauberei zeigt er auch wundersame, artverwandte Sparten der Unterhaltungskunst. So gehört er zu den wenigen Künstlern in ganz Deutschland, die das 300 Jahre alte Troublewitt, eine Art Papierliporello wieder zum Leben erweckt und mit ihm ganze Spielfilme zeigt.

Ganz nah dran

Normalerweise sieht man Zauberei ja auf einer Bühne, aber bei der Close-Up Zauberei sitzen die Zuschauer ganz nah bei den Künstlern und können ihnen so richtig auf die Finger schauen. Vor kleinem Publikum zeigen Zauberkünstler verschiedener Sparten, von lustig bis besinnlich,
abendfüllende Close-Up Shows. Die Plätze sind begrenzt!

Die Zauberer

Das Wiesel ist seit 2006 Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und organisiert seit 2008 den ZauberSalon Hannover. Er gehört zum Ensemble des Crunchy-Quintett Variétés und zum Lindenblüten-Variété und steht Solo mit dem Programm "Zauberei und anderer Unsinn!" auf der Bühne.

Termin(e): 15.09.2018 
von 17:30 bis 19:30 Uhr
15.09.2018 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 20,00 €

Achtung: Plätze sind limitiert!
Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung in Höhe von 8 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.