Bürger-Service

Heizungstausch: Kann mein Haus eine Wärmepumpe?

Die Online-Veranstaltungsreihe "Mach dein Haus fit" geht in die nächste Runde. Im Februar informiert der Energieberater Felix Kleff rund um das Thema Wärmepumpe.

Die Vortragsreihe "Mach Dein Haus fit" bietet Infos zur Gebäudesarnierung.

Heizungstausch: Kann mein Haus eine Wärmepumpe?

Felix Kleff | Klimaschutzagentur Region Hannover

Immer mehr Hausbesitzende überlegen sich, ihren Gas- und Öl-Heizkessel gegen eine Wärmepumpe auszutauschen. Diese klimaschonende Heiztechnik macht unabhängiger von steigenden Heizkosten, denn sie bezieht etwa dreiviertel der benötigten Energie aus der Umwelt. Wie sie funktioniert, ob sie auch alte Häuser ausreichend beheizen kann, welche Quellen genutzt werden, welche Vorarbeiten nötig oder sinnvoll  und welche Energieeinsparungen möglich sind, erläutert Referent Felix Kleff.

Außerdem informiert der Experte darüber, wie die Wärmepumpe mit anderen sinnvollen Maßnahmen ergänzt werden kann und stellt die aktuellen Förderungen vor.

Der Vortrag ist für Hausbesitzende, die sich zunächst grundlegend informieren wollen.

Über die Veranstaltungsreihe "Mach dein Haus fit"

Die Veranstaltungsreihe "Mach Dein Haus fit" wird gemeinsam organisiert von der Klimaschutzagentur Region Hannover und proKlima - Der enercity-Fonds. Regelmäßig informieren Expertinnen und Experten in Grundlagenvorträgen zu den 3 Schwerpunktthemen Wohngebäudesanierung sowie Nutzung von Solarenergie und Wärmepumpe.

Zugang und Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Wann: 

Wo: Online über die Plattform Zoom

Die Teilnahme ist kostenlos.

Infos zu den Terminen sind zu finden unter: www.klimaschutz-hannover.de 

Termine

08.02.2023 ab 09:00 bis 10:00 Uhr

15.02.2023 ab 17:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Klimaschutzagentur Region Hannover
Goethestraße 19
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt