HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bürger-Service

Kostenlose Übungstage mit dem Rollator am Üstra Bus

Bei dieser Veranstaltung zeigt die Üstra, wie Fahrgäste mit einem Rollator das Nahverkehrsangebot sicher in Anspruch nehmen können.

Mobil, sicher und eigenständig mit dem Rollator im Nahverkehr unterwegs sein: Dabei möchte die Üstra auch ältere Fahrgäste unterstützen und veranstaltet aus diesem Grund Übungstage, an denen Interessierte in aller Ruhe den richtigen Umgang mit dem Rollator im Bus üben können. Das speziell ausgebildetes Fachpersonal führt den richtigen Umgang mit dem Rollator vor, gibt wertvolle Hinweise und beantwortet gerne Fragen.

Ablauf der Veranstaltung

Am jeweiligen Treffpunkt beginnt die Veranstaltung mit einem kurzen Bildvortrag. Dieser gibt Hinweise zum allgemeinen Umgang mit dem Rollator. 

Anschließend wartet das Üstra Buspersonal mit einem Bus vor der Tür. 

Direkt am Bus demonstrieren ausgebildete Fachleute des Sanitätshauses Teraske den sicheren Umgang mit dem Rollator und unterstützen beim Üben und Ausprobieren. Gegen Ende fährt der Bus alle Gäste wieder zurück zum Veranstaltungsort. 

Am Ende des Nachmittags wissen die Teilnehmenden ganz genau, wie sie sich in den Üstra Bussen richtig verhalten. So nehmen die Fahrgäste das gute Gefühl mit nach Hause, auch in Zukunft sicher mobil unterwegs sein zu können.

Anmeldung vor Ort

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte melden sich bei Frau Heise-Blank (Tel.: 0511 7123601). 

Termin(e): 26.05.2020 
von 15:00 bis 17:30 Uhr
Ort

"Wohncafe" WOHNEN PLUS hanova

  • Suttnerweg 1
  • 30455 Hannover