Bürger-Service

Solarenergie vom eigenen Dach

Die Online-Veranstaltungsreihe "Mach dein Haus fit" geht in die nächste Runde. Am 16. und 23. Februar informiert der Energieberater Christoph Nöltge rund um das Thema Solarenergie.

Die Vortragsreihe "Mach Dein Haus fit" bietet Infos zur Gebäudesarnierung.

Solarenergie vom eigenen Dach: Strom, Wärme oder beides?

Christoph Nöltge | Klimaschutzagentur Region Hannover

Wie können Hausbesitzende die eigene Dachfläche effizient für Solarenergie nutzen? Eignet sich eher Solarstrom oder Solarwärme? Was steht hinter den Fachbegriffen Photovoltaik oder Solarthermie und lassen sich die einzelnen Techniken auch kombinieren?

Diese Fragen rund um die Solarenergie vom eigenen Dach beleuchtet der Energieberater Christoph Nöltge. Der Experte erläutert außerdem, wie das Solarkataster der Region Hannover funktioniert, erklärt die Veränderungen in der Besteuerung von Photovoltaik-Anlagen und gibt einen Überblick zu den aktuellen Fördermitteln.

Der Vortrag richtet sich an Hausbesitzende ohne Vorkenntnisse der Solarenergie.

Über die Veranstaltungsreihe "Mach dein Haus fit"

Die Veranstaltungsreihe "Mach Dein Haus fit" wird gemeinsam organisiert von der Klimaschutzagentur Region Hannover und proKlima - Der enercity-Fonds. Regelmäßig informieren Expertinnen und Experten in Grundlagenvorträgen zu den 3 Schwerpunktthemen Wohngebäudesanierung sowie Nutzung von Solarenergie und Wärmepumpe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zugang und Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Wann: 

  • Donnerstag, den 16. Februar 2023 von 9:30 bis 10:30 Uhr
  • Donnerstag, den 23. Februar 2023 von 16 bis 17 Uhr

Wo: Online über die Plattform Zoom

Anmeldung und Zugang: 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Infos zu den Terminen sind zu finden unter: www.klimaschutz-hannover.de 

Termine

16.02.2023 ab 09:30 bis 10:30 Uhr

23.02.2023 ab 16:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Klimaschutzagentur Region Hannover
Goethestraße 19
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt