HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Stark und mutig – weil ich ein Mädchen bin!

Sich austauschen, eigene Stärken erkennen und ein positives Selbstwertgefühl entwickeln – ab Dienstag, 9. Juni in Burgdorf: Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf startet ein kostenloses Gruppenangebot für Mädchen im Alter von sieben bis neun Jahren. Ziel ist es, den Mädchen einen Raum zu bieten, in dem sie ihre Fähigkeiten und Stärken kennenlernen und erleben, wie sie diese vermehrt nutzen können.

Unter Anleitung des pädagogischen Teams lernen die Kinder an sechs Nachmittagen, auch in herausfordernden Situationen "stark und mutig" zu sein. Gemeinsam wird nach Wegen gesucht, wie es jedem Mädchen gelingen kann, die eigenen Wünsche und Interessen selbstbewusst nach außen zu vertreten. Übungen zu verschiedenen Themen wie Freundschaft, Selbstbehauptung und Mut gehören ebenso dazu wie entspannte Pausen und freie Spielzeit.

Immer dienstags

Die Gruppe trifft sich an insgesamt sechs Nachmittagen immer dienstags von 15.30 bis 17.15 Uhr in der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf, Spittaplatz 5, 31303 Burgdorf.

Das erste Treffen ist für Dienstag, 9. Juni 2020, geplant. 

Anmeldungen

Nähere Infos gibt die Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf unter der Telefonnummer +49 511 61621590 oder per E-Mail an FEB.Burgdorf@region-hannover.de und nimmt hier auch die Anmeldungen entgegen.

Infos herunterladen

Termin(e): 09.06.2020 bis 14.07.2020
dienstags 
von 15:30 bis 17:15 Uhr
Ort

Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf

  • Spittaplatz 5
  • 31303 Burgdorf