Bürger-Service

Wärmepumpen für Bestandsgebäude

Wärmepumpen bieten großes Potenzial für die Wärmewende -  auch im Gebäudebestand. Immer mehr Hausbesitzende entscheiden sich für diese klimaschonende Heiztechnik, die dreiviertel der Energie aus der Umwelt bezieht. Wie hoch die Investitionskosten für eine Wärmepumpe sind und welche Energieeinsparung im Gegenzug möglich ist, erläutert Referent Rainer Tepe vom enercity-Fonds proKlima.

Mit einer effizienten Heizung lassen sich bis zu 30% des Energieverbrauchs in einem Haus einsparen.

Außerdem informiert er darüber, wie die Wärmepumpe durch eine PV-Anlage ergänzt werden kann.

Nach dem Einstiegsvortrag und in den anschließenden Kleingruppen können die Teilnehmenden Fragen an den Referenten und die Branchenpartner stellen.

Zugang und Anmeldung

Wo: Online über die Plattform Zoom

Anmeldung und Zugang: https://klimaschutzagentur-de.zoom.us/meeting/register/tJYkdu-orTojGd0Evyl3suKqKhuO4MCG9vkh

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termine

20.10.2021 ab 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort

Klimaschutzagentur Region Hannover
Goethestraße 19
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt