HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Faire Woche in Hannover - Wir handeln Fair!

Zum Abschluss der Fairen Woche in Hannover laden Schulen, Organisationen und Einrichtungen auf den Kröpcke ein.

Eine Besucherin informiert sich an einem Infostand über fair gehandelte Produkte © Foto: Nader Ismail

Eine Besucherin informiert sich an einem Infostand über fair gehandelte Produkte

Akteure des Fairen Handels stellen ihre Arbeit rund um das Thema gerechter Handel und nachhaltige Lebensstile vor. An den Ständen des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros, verschiedenen Vereinen, Schulen, Initiativen, Einrichtngen oder Einzelhändlern können sich die Gäste informieren. Auszubildende bieten kleine faire Snacks zum Probieren an. Darüber hinaus wird fair gehandelter Kaffee in den „Hannoccino“-Mehrwegbechern ausgeschenkt. Auch für eine musikalische Begleitung ist gesorgt.

Eine Veranstaltung des Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros in Zusammenarbeit mit:

Allerweltsladen, die Berufsbildenden Schulen 2, Metalltechnik-Elektrotechnik sowie Handel der Region Hannover, Contigo Fairtrade Shop Hannover, Fairtrade Scouts der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg in der Pfarrei zu den Heiligen Engeln, Initiative Tragbarer Lebensstil, JANUN Hannover e.V. Landesbildungszentrum für Blinde, Leonore-Goldschmidt-Schule, Oikocredit Niedersachsen-Bremen, Verein Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V., Seniorenzentrum Willy-Platz-Heim, Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Termin(e): 27.09.2019 
von 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort

Kröpcke

  • Rathenaustraße 20
  • 30159 Hannover
Kröpcke © HMTG