HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Pflegeberatung

Gedächtnistraining für Seniorinnen und Senioren

Jetzt anmelden: Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal startet zusätzlichen Kurs in Wunstorf. Ob mit Rätseln, Denkaufgaben oder Wortspielen: Wer sein Gehirn regelmäßig fordert, hält es fit und kann einem vorzeitigen Zellabbau entgegen wirken.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal bietet deshalb schon lange Gedächtnistraining für ältere Menschen an. Aufgrund der großen Nachfrage findet künftig im Medicum, Am Stadtgraben 28a, Wunstorf, jeden Donnerstag von 13.15 bis 14.15 Uhr, ein zusätzlicher Kurs statt, für den es noch freie Plätze gibt.

Spielerisch, stressfrei und mit viel Spaß

lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie leicht es sein kann, sich mit abwechslungsreichen Übungen geistig fit zu halten. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin, eine erste Schnupperstunde ist kostenlos.

Platz sichern und anmelden

Um Anmeldung unter der Telefonnummer +49 511 700 201 14 wird gebeten.

Weitere Informationen zu allen Fragen rund um das Thema Pflege gibt gern der Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal:

Ärztehaus MEDICUM

Tel.: +49 511 700201-14 und -15

Zweigeschossiges Gebäude mit rotem Ziegeldach und gelber Fassade. Vor dem Ärztehaus sind Autos und Fahrräder abgestellt. Leuchtbuchstaben sind an der Fassade angebracht, sie bilden das Wort [MEDICUM]. © Becker, Region Hannover

Zusätzlich gibt es regelmäßig Außensprechstunden

  • OSM
  • GeoRSS

Das neue Gedächtnistraining in Wunstorf ist immer donnerstags:

Termin(e): 21.03.2019 bis 19.12.2019
donnerstags 
von 13:15 bis 14:15 Uhr
Ort

Senioren- und Pflegestützpunkt Unteres Leinetal in Wunstorf

  • Am Stadtgraben 28A
  • 31515 Wunstorf
Die Veranstaltung findet nicht statt am: 30.05.2019
31.10.2019
26.12.2019
Preise:
Teilnahmegebühr pro Termin: 2,50 Euro
Erste Schnupperstunde kostenlos