HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bildung

Lange Nacht der Volkshochschule

Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule feiert am 20. September 100 Jahre ihr 100. Jubiläum in Form eines Festes und der langen Nacht der Volkshochschulen. 

Gebäude von außen. © LHH

Die Volkshochschule feiert 100 Jahre Wissen. 

Im Rahmen dieses besonderen Jubiläums ist unter anderem die Ausstellung "ÜberLebensmittel" zu sehen. Jugendliche und Erwachsene können in der Zeit von 17 bis 18:30 Uhr  am Stadt des städtischen Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros ihre englischen Vokabeln zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit auffrischen.

VHS-Angebote lädt zur Feier

Die VHS bietet ab 16:30 Uhr außerdem zahlreiche Einblicke in ihr Kursangebot – von Afrikaans bis Thailändisch, für die Reise oder andere Anlässe, über den Alphakurs bis hin zu Yoga. Die Besucher*innen erwarten vielfältige Schnupperkurse, Spiele, Rätsel, Rezepte, Smalltalk, Digitales, Theaterstücke und mehr. Um 19 Uhr wird das Fest offiziell eröffnet. Direkt im Anschluss präsentieren Teilnehmer*innen des Poetry-Slam-Workshops ihre Werke.  

Hintergrund

Die Veranstaltung ist Teil der Aktionswochen "Gute Lebensmittel für Alle" statt. Die Kampagne hat zum Ziel, die Bevölkerung zu den Themen Landwirtschaft und Lebensmittel zu informieren und zu sensibilisieren und so zu nachhaltigem Konsum anzuregen. Hierbei wird auch "über den Tellerrand" hinausgeblickt und auf globale Zusammenhänge aufmerksam gemacht und ein Bezug zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung hergestellt. Bestandteile der Kampagne sind unter anderem die Ausstellung "ÜberLebensmittel" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, ein umfangreiches Begleitprogramm für die Öffentlichkeit sowie ein pädagogisches Vermittlungsprogramm für Schulen.

Termin(e): 20.09.2019 
von 16:30 bis 23:00 Uhr
Ort

Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

  • Burgstraße 14
  • 30159 Hannover