Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Workshop “Learn2Change”

Dialog und Austausch mit Gästen aus Afrika, Asien und Lateinamerika am 6. September zu den globalen Nachhaltigkeitszielen 

Mit den globalen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) sollen gleichermaßen der globale Norden als auch der globale Süden angesprochen werden. Doch ohne einen Wandel von Produktionsweisen, Wirtschaften und dem ausbeuterischen Umgang mit der Natur sind globale Ziele kaum zu erreichen. Damit steht der Entwicklungsbegriff ebenfalls auf dem Prüfstand. Wie sind die Diskussionen in anderen Kontinenten und wie können wir unsere Stimmen gemeinsam hörbar machen?

Im Rahmen des Projekts "Learn2Change" wurde von zivilgesellschaftlichen Bildungsakteurinnen und Bildungsakteuren aus vielen Ländern rund um den Globus ein Netzwerk gegründet, dass zum Ziel hat, einen internationalen Dialog darüber zu führen, wie Bildung zur Bewältigung großer globaler Herausforderungen beitragen kann. Die Mitglieder des Netzwerks vereint die Überzeugung, dass Bildung Chance und Motor für die Gestaltung einer ökologisch tragfähigen und global gerechten Weltgesellschaft ist.

Ein interessanter Gesprächsabend mit Gästen des Projekts „Learn2Change” aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Die Veranstaltung ist auf Englisch, eine Flüster-Übersetzung in's Deutsche ist jedoch möglich.

Anmeldung

Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB)
Gabriele Janecki
Telefon: 1 64 03 43
gabriele.janecki@vnb.de

Veranstalter

Der Workshop wird von dem Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (VNB) in Kooperation mit dem Agenda21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover veranstaltet. Sie wird mit Mitteln von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung, des Kirchlichen Entwicklungsdienstes, von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst und des Katholischen Fonds gefördert.

Weitere Informationen

Termin(e): 06.09.2017 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Neues Rathaus

  • Trammplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Teilnahme frei

Die Veranstaltung ist auf Englisch.