HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Workshop: Bienenwachstücher selber machen

In dem Nachhaltigkeitsworkshop am 8. Dezember im Dìa – Raum für Automedialität haben Interessierte die Möglichkeit, Bienenwachstücher selbst zu gestalten. Die Tücher sind eine nachhaltige Alternative zu Frischhaltefolie.

Ob Frischehaltefolie, Alufolie oder Plastikdose – die nachhaltige Alternative heißt Bienenwachstücher. Bienenwachstücher eignen sich zum Beispiel ideal, um Pausenbrote darin einzuwickeln, für den Einkauf an der Käsetheke oder um Dinge im Kühlschrank aufzubewahren. Da sie leicht selbst herzustellen sind, kann man sie gegenüber herkömmlichen Verpackungen auch individualisieren: Lieblingsstoff, Wunschgröße, etc.

In diesem Workshop können Teilnehmende bis zu drei Tücher im Format bis 25x25cm herstellen. Schöne Baumwollstoffe mit verschiedenen Mustern sowie regionales Bienenwachs werden gestellt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die selbstgemachten Tücher können im Anschluss mitgenommen werden.

Termin(e): 08.12.2019 
von 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Dia.- Raum für Automedialität

  • Kötnerholzweg 13
  • 30451 Hannover
Preise:
Teilnahmebeitrag 12-30 € (pay what you can – Materialkosten inkl.)

Der Kurs ist auf acht Teilnehmende begrenzt. Interessierte können sich per Mail unter dia.bildung@gmail.com anmelden. Man kann aber auch spontan vorbeischauen. Bei großem Andrang wiederholt der Veranstalter den Workshop direkt um 17 Uhr.