Bühnen

Improtheater-Match

Die Ensembles Die 5te Dimension aus Hannover und Tapetenwechsel aus Magdeburg liefern sich am 25. Mai in der Hinterbühne einen kreativen Schlagabtausch.

Das Impro-Ensemble Tapetenwechsel existiert schon seit 23 Jahren.

Vorhang auf für schillernde Persönlichkeiten, leidenschaftliche Begegnungen und dramatische Geschichten. Beim Improvisationstheater ist alles möglich, jede Vorstellung ist Premiere und Dernière zugleich, denn die Handlung entsteht in dem Augenblick, in dem sie gespielt wird, um danach in der Ewigkeit zu verschwinden. Das Publikum gibt die Vorgaben, und die Schauspielerinnen und Schauspieler lassen alle Szenen spontan aus ihrer Phantasie entstehen. Der Lohn für die Geschichten: der Applaus des Publikums. Denn dieses entscheidet am Ende, wer die Nase vorn hat.

Die Ensembles

Die 5te Dimension ist eine lustige Truppe aus Hannover, die das spontane Theater liebt. Sie setzt sich aus sehr unterschiedlichen Darstellern zusammen: Es gibt Ältere und Jüngere, Dicke und Dünne, Große und Kleine, Gebildete und BILD-Leser, Autofahrer, Radfahrer und Schwarzfahrer. Doch eines haben sie gemeinsam: Sie sind total nett!
Das Ensemble Tapetenwechsel bietet in der Magdeburger Kulturlandschaft seit 2011 sein kurzweiliges Potpourri aus improvisierten Theaterstücken an. Die Darstellenden spielen, singen und tanzen sich, unterstützt von einem Musike, regelmäßig durch die Fantasie ihres Publikums.

Termine

25.05.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

die hinterbuehne
Hildesheimer Straße 39A
30169 Hannover

Regulär

15 €

Ermäßigt

10 €

Preise ggf. zzgl. Gebühren