Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Gurre-Lieder: Unter dem Dirigat von Festival-Intendant Ingo Metzmacher kamen rund 500 Musiker im Kuppelsaal des HCC zusammen.

© KunstFestSpiele Herrenhausen (Quelle)

Konzerte

Berlioz' Requiem bei den KunstFestSpielen 2018

Nach der erfolgreichen Aufführung der "Gurre-Lieder" 2016 versammeln die KunstFestSpiele Herrenhausen am 27. Mai 2018 ein weiteres Mal Im Kuppelsaal die musikalischen Kräfte in Hannover für ein außergewöhnliches und großformatiges Werk.

In Kooperation mit der NDR Radiophilharmonie und dem Orchester der Musikhochschule werden neun hannoversche Chöre beteiligt sein. Unter der musikalischen Leitung von Ingo Metzmacher wird die monumentale Partitur des Requiems von Hector Berlioz mit ihren Fernorchestern und Raumklangeffekten zum ersten Mal in Hannover gespielt.
Hector Berlioz
Grande messe des morts „Requiem“ op. 5 für Tenor, gemischten Chor und Orchester
Mit
Werner Güra Tenor
NDR Radiophilharmonie
Orchester der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH)
Ingo Metzmacher Dirigent
Mitwirkende hannoversche Chöre
Bachchor, Capella St. Crucis, Collegium Vocale, Johannes-Brahms-Chor, Junges Vokalensemble, Kammerchor Hannover, Knabenchor Hannover, Mädchenchor Hannover, Norddeutscher Figuralchor

Termin(e): 27.05.2018 
von 11:00 bis 13:30 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum (HCC)

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
Tickets 14,00-69,00 Euro
ermäßigt 7,00-34,50 Euro