HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Das Erste improvisierende Streichorchester

Fünfzehn Musiker*innen des Ersten Improvisierenden Streichorchesters bespielen den Edwin-Oppler-Weg in der Nordstadt, Hannovers am Sonntag, dem 6. Oktober.

Erste Improvisierende Streichorchester © Quelle: Kulturbüro Hannover

Erste Improvisierende Streichorchester 

Entlang des Weges bringen die Künstler*innen unterschiedliche Räume zum Klingen

  • die Kellerräume des Atelier Block 16
  • das Spielplatzgelände
  • das Erdgeschoß der alten Grammophonfabrik

Mit seinem vielseitigen Background aus Klassik, Jazz und neuer Musik erschafft das Erste Improvisierende Streichorchester eine eigene Musik in der Spontaneität des Augenblicks. Mal leise zirpend, experimentell, mal traditionell türkisch, von Swing bis Gipsy ertönen konsonante Klänge oder dissonante Cluster und laden die Zuhörer*innen ein, neue Perspektiven zu entwickeln.

Termin(e): 06.10.2019 
von 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort
  • Edwin-Oppler-Weg
  • 30167 Hannover
Preise:
Eintritt frei
nicht barrierefrei

Kontakt:
Edda Heeg
etage2 /Alte Grammophonfabrik
Edwin-Oppler-Weg 5
30167 Hannover
info@stimmetage2.de
0511 131 90 21

Adresse

  • Edwin-Oppler-Weg
  • 30167 Hannover