Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

City of Music

Finale: Musikrausch-Wettbewerb 2017

Welche Band überzeugt mit Sound und Text gegen Alkoholmissbrauch? Junge Musikerinnen und Musiker treten am 22.9. beim großen Finale gegeneinander an.

Beim Wettbewerb "Musikrausch" setzen sich Jugendliche und junge Erwachsene musikalisch mit den Risiken und Gefahren von Alkohol auseinander. Am Freitag, 22. September, treten die bis dahin ermittelten Bands und Einzelkünstler/innen beim großen Finale im UJZ Glocksee/Indiego, Glockseestraße 35, 30169 Hannover, gegeneinander an. Los geht’s um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintritt: Pay what you want.

Onlinevoting und Jury-Entscheidung

Nach den Konzerten wählt eine Jury den besten Song zum Thema Alkohol und Rausch. Das Publikum kann vorab online mitentscheiden: Wenige Tage vor dem Finale sind die Beiträge auf www.soundcloud.com/musikrausch-hannover zu finden. Die Klicks auf die Songs fließen in die Entscheidung der Jury ein. Neben den Wettbewerbsbeiträgen präsentieren die Bands weitere Songs aus ihrem Repertoire.

Die Vorjahresgewinner live

In der Jurypause treten außerdem die Vorjahresgewinner "Massentrend" auf. Alle Songs sind zur Veranstaltung auf CD erhältlich. Auf die Sieger des "Musikrausch"-Contests warten neben Sach- und Geldpreisen weitere Auftrittsmöglichkeiten, zum Beispiel auf der Fête de la Musique 2018.

Hintergrund zum Wettbewerb

"Musikrausch" ist ein Wettbewerb für junge Bands, Sänger und Sängerinnen. Die "Musikrausch"-Songs sollen sich musikalisch mit dem Alkoholmissbrauch und damit verbundenen Risiken beschäftigen. Gedanken, Erfahrungen, Botschaften zum Thema sollen in einem eigenen Songs ausgedrückt und vertont werden. Der Wettbewerb läuft nun zum vierten Mal in der Region Hannover. Die Idee stammt vom Osnabrücker HaLT Projekt. "Musikrausch" ist ein Kooperationsprojekt vom Jugendschutz von Stadt- und Region Hannover, dem Musikbeauftragten der Landeshauptstadt, dem MusikZentrum und dem UJZ Glocksee.

Aktuelle Infos

zu den Bands und zum Start des Onlinevotings gibt es auf www.hannover.de/musikrausch. Auf www.facebook.com/MusikrauschHannover hat das MusikZentrum eine Fanseite eingerichtet.

Termin(e): 22.09.2017 ab 20:00 Uhr
Ort

UJZ Glocksee e.V.

  • Glockseestraße 35
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt Pay what you want