HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Nele Kießling und Jannis Kaffka

Unter dem Motto "Abschiedskonzert" laden die Improvisationskünstler am 23. Februar zu einem emotionsgeladenen Musiktheater-Programm ins Leibniz Theater ein.

Noch einmal alles geben. Als wäre es das erste Mal: Die Nele Kießling (Hannover) und Jannis Kaffka (Hamburg) wagen ein künstlerisches Experiment und improvisieren das Abschiedskonzert eines gefeierten Musikduos, dass es so noch nie gegeben hat und nie geben wird. Die Zuschauer bestimmen Live-Sets und Zwischenmenschlichkeiten, Kießling und Kaffka blicken zurück, lassen eskalieren und schmeißen ihr Herz auf die Bühne. 

Beste Freunde und Kollegen

Nele Kießling und Jannis Kaffka sind beste Freunde und Kollegen und inspirieren sich gegenseitig. Kießling hat schon als kleines Kind Sketche improvisiert, Kaffka saß da bereits am Klavier. Beide lieben die Kunst der Improvisation und spielen am liebsten zusammen. Sie fordern sich gegenseitig heraus in ihren Künsten und lassen sich glänzen und schwitzen. Ihr "Abschiedskonzert" ist ein emotionsgeladenes, improvisiertes Stück Musik zwischen Theater, Konzert und der Suche nach dem großen Hit.

Termin(e): 23.02.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
25,90 €
ermäßigt 21,90 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr