HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Bothfelder Herbstmarkt

Zehntausende Gäste besuchen jedes Jahr den Bothfelder Herbstmarkt - am 21. September verwandelt sich in diesem Jahr die Kurze-Kamp-Straße in eine Festmeile, tags darauf wird an gleicher Stelle unter dem Motto Jazz & Kunst gefeiert – diesmal wieder mit verkaufsoffenem Sonntag ab 13 Uhr.

Der Herbstmarkt mit immerhin fast 30.000 Besuchern ist das Highlight des Jahres für Besucher aus dem ganzen Nordosten Hannovers und darüber hinaus. Mit dem Titel: größtes Stadtteil-Familienfest zeigt sich schon der Schwerpunkt des Festes. Kinder stehen ganz oben auf der Agenda der Aussteller.

Stadtteilumzug

Traditionell beginnt der Herbstmarkt mit einem mehrere Hundert Meter langen Stadtteilumzug mit vier Musikapellen, Oldtimern, Kutschen und  Fahrzeugen der teilnehmenden Firmen. 

Bühnenprogramm

Details stehen noch nicht fest

Jazz und Kunst am Sonntag

Auf den Bühnen des Bothfelder Herbstmarktes vom Vortrag startet am Sonntag um 11 Uhr das Bothfelder Jazz-Festival mit Kunsthandwerkermarkt und wieder ein verkaufsoffener Sonntag in der Kurze-Kamp-Straße. Die Besetzung der Jazz-Bühnen wird noch bekannt gegeben.

Termin(e): 21.09.2019 
von 11:00 bis 19:00 Uhr
22.09.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort
  • Kurze-Kamp-Straße
  • 30659 Hannover