HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

CSD Hannover 2020 wird digital

Der CSD wird am 31. Mai digital stattfinden und einen ganzen Tag lang ein Programm mit Redebeiträgen, Kultur und Unterhaltung bieten.

Der Christoper Street Day Hannover (CSD) findet jedes Jahr an Pfingsten auf dem Opernplatz statt. Der CSD ist Hannovers größte Demonstration für Demokratie und Menschenrechte. Zu Demonstration und Straßenfest werden jährlich rund 25.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Das geht unter Corona-Bedingungen natürlich nicht und der CSD findet 2020 im Internet statt. Das Staatstheater Hannover führt den CSD dieses Jahr gemeinsam mit dem Andersraum e.V. durch.

Stimmen zum digitalen CSD 

Corinna Weiler (Projektleitung CSD.Hannover): "Gesundheit hat die oberste Priorität. Queere Bewegungen waren schon immer gut darin, in Krisen neue Wege zu finden, füreinander da zu sein. Deshalb sagen wir nicht einfach ab, sondern finden starke Partner, mit denen wir den CSD digital durchführen können."

Laura Berman (Intendantin der Staatsoper Hannover): "Gerade in Zeiten des Ausnahmezustands müssen sich kulturelle Institutionen weiter lautstark einbringen und zeigen, was sie gerade jetzt zu bieten haben. Dabei ist unsere Arbeit immer auch politisch und ein Einsatz für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Intersexuellen und queeren Menschen selbstverständlich. Wir freuen uns auf gemeinsame Aktionen zum CSD Hannover."

Sonja Anders (Intendantin Schauspiel Hannover): "Die Corona-Pandemie und ihre Folgen stellt unser gesellschaftliches Miteinander auf eine harte Probe. Umso wichtiger ist es, dass wir weiter für Solidarität und Gemeinschaft einstehen. Ob analog oder digital – ich freue mich auf ein großes Fest zum Christopher Street Day."

Das digitale Programm des CSD Hannover 2020 

Sonntag, 31. Mai
Details sind noch nicht bekannt.

Termin(e): 31.05.2020 ab 13:00 Uhr
Ort

Opernplatz

  • Opernplatz
  • 30159 Hannover