HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Feste & Festivals

Hannover leuchtet

Hannover wird zum Jahresende bunt: Vom 14. bis 18. November 2018 erstrahlt die Landeshauptstadt in stimmungsvollem Licht. Viele ansässige Unternehmen beteiligen sich an dem in Deutschland einzigartigen Lichtkunstfestival, das viele Besucher in die Stadt an der Leine locken soll.

Lichtshows und Videoprojektionen sollen an fünf Tagen im sonst grauen November jeweils von 17:30 bis 23:00 Uhr die Besucher ins Staunen versetzen. Die einzelnen Lichtevents werden nach Angaben der Veranstalter im 15-Minuten-Takt an mehr als 15 Orten und Gebäuden im Zentrum und am Stadtrand gezeigt, der Eintritt zum Spektakel ist frei. Vielfältige Interaktionen der Passanten/Gäste – digital per Smartphone oder analog –  sind in Planung, ebenso wie Gastrokonzepte und Infopoints an exponierten Plätzen. Als Highlight des Festivals sollen illuminierte Gebäude durch einen "Roten Faden in der Luft" verbunden werden. 

Ein Fotowettbewerb begleitet das Illuminationsevent, die Motive werden im Lichtstars Kalender 2019 (Edition Hannover) veröffentlicht. Ein Lichtfeuerwerk am 18. November bildet dann die Abschlussillumination mit Prämierung der schönsten Lichtshow.

Veranstalter/Initiatoren

  • Felix Reinhold - Initiator und Projektleitung
    Mit seiner Firma ALLSTARS bietet er die Basis und das Know How, Dienstleister, Technik und Künstler zusammenzuführen.
  • Hendrik Wendler - Kurator und Spezialist Videomapping
    Bereits seit Jahren ist er Mitorganisator seines eigenen Mappingfestivals in Weimar. Er vertreibt mittlerweile sogar Videoserver die sein Markensiegel tragen.
  • Meike Czekalla - Initiatorin und Sponsoring
    Viele Jahre Erfahrung im In- und Ausland geben ihr das sichere Aufreten. Sie ist das Herz von "Hannover leuchtet".
  • Katrin Gleixner - Beratung und Projektmanagement
    ... bringt Ihre hervorragenden Kontakte und Erfahrungen aus dem Bereich Großveranstaltung und Sponsoring im Technischen Bereich in das Team.
  • Stefan Knaak - Initiator und Mediaspezialist
    ... ist Kreativspezialist mit eigener Handschrift im Bereich Foto und Bewegtbild.
  • Franz Betz - Kurator und Lichtbildhauer
    In der Lichtszene National und International findet seine Lichtkunst regen Zuspruch.
  • Mathias Kreiner - Technische Leitung
    Die Durchführung von gigantischen Illuminationen im In- und Ausland lagen bereits in seinen Händen.
  • David Stegmann - Rechtliche Angelegenheiten
    ... ist spezialisiert auf den Bereich Eventkooperationen und Vertragsrecht.

(Quelle: www.hannover-leuchtet.com)

Termin(e): 14.11.2018 bis 18.11.2018
von 17:30 bis 23:00 Uhr
Ort

Innenstadt Hannover

  • Georgstraße
  • 30159 Hannover