Feste & Festivals

Maker Faire Hannover 2021

Aufgrund der Corona-Situation hat das Maker Faire-Team entschieden, das beliebte Veranstaltungsformat für Innovation und Macherkultur 2021 digital durchzuführen.

Die Maker Faire Hannover wird digital!

Am 18. Juni 2021, 11 – 16 Uhr, ist es soweit – mit jeder Menge Inspiration, Wissensvermittlung, Networking und einer Extraportion Entertainment.

Das erwartet euch

Die digitale Maker Faire wird aus vier Bausteinen bestehen:

  • In einem virtuellen Ausstellungsbereich stellen sich Maker und Unternehmen vor und beantworten Teilnehmern in Live-Video-Chats Fragen zu ihren Projekten und Produkten.
  • In einem Wissenshub diskutieren Fachleute in Form von kurzen Vorträgen zu aktuellen Maker-Themen referieren, ergänzt um eine Diskussionsrunde zur (digitalen) MINT-Berufsorientierung
  • In einer Entertainmentshow begeistern Maker live mit spektakulären Live-Experimenten, Video-Clips, Interviews und Live-Schaltungen sowie vielen Überraschungen, die Lust auf die Maker-Welt machen
  • An Thementischen – virtuelle Räume – werden Themen vertieft und diskutiert, zudem wird das Vernetzen unter den Teilnehmenden gefördert. Auch Partner-Organisationen und Sponsoren haben hier die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Schauplatz für Inspiration, Kreativität und Innovation

Die DeLorean-Zeitmaschine ist auf der Maker Faire 2019 zu sehen.

Bauen, Entdecken, Erfinden & Lernen, und vieles mehr … Die Maker Faire ist ein Veranstaltungsformat für Innovation und Macherkultur. Gemeinsam Spaß haben, sich austauschen und neue Dinge entdecken stehen im Vordergrund. Präsentiert vom deutschen Make Magazin.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.

Termine

18.06.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung
Aegidientorplatz
30159 Hannover