HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Feste & Festivals

Mihricana Festival

Das kurdische Tanzfestival geht in die 32. Runde: Am 8. und 9. Juni ist im Pavillon fröhliche Folklore aus Kurdistan zu erleben. Zum Auftakt des Festivals zieht eine Trachten-Parade durch die Stadt.

Das traditionelle kurdische Tanz- und Kulturfestival "Mîhrîcan" ist ein zweitägiges Spektakel, veranstaltet von Govend Europa e.V. Auf der Veranstaltung führen mehr als 30 Folkloregruppen Tänze und Musik aus verschiedenen Gebieten Kurdistans vor. 

Trachten-Parade

Das Tanzfestival beginnt am Samstag, 8. Juni um 10 Uhr auf dem Ernst-August-Platz mit einer Trachten-Parade durch die Stadt, die auch dort wieder ankommen wird. Die Mitwirkenden sowie deren Familien und Freunde führen auf der Parade die traditionellen Kleider und Trachten aus Kurdistan vor. 

Festival und Tanzwettbewerb

Anschließend – und auch am Sonntag – geht es im Pavillon mit dem Festival und einem Wettbewerb weiter. Bewertet werden die Tanzgruppen von einer Jury, die unter anderem die Trachten, die Musik, den Tanz, die Mimik, die Gestik, die Kreativität, den Bühnenaufbau und die Choreografie entsprechend begutachten und bewerten.

Termin(e): 08.06.2019 bis 09.06.2019
von 10:00 bis 23:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
Eintrittspreis für beide Tage 10,00 €

Die Parade startet am Samstag um 10.00 Uhr auf dem Ernst-August-Platz.