Feste & Festivals

Opernball 2023

Das größte Event der norddeutschen Ball-Saison – nach drei Jahren Pause steigt am 17. und 18. Februar 2023 wieder in der Staatsoper Hannover der Opernball.
 

Opernball Hannover

Das Motto ist geblieben: Unter dem Titel „Bésame mucho“ feiern die Gäste mit den Künstlerinnen und Künstlern der Staatsoper eine unvergessliche Ballnacht, tanzen zu den Klängen des Niedersächsischen Staatsorchesters und verschiedener Bands. Nach einer festlichen Eröffnung mit dem Niedersächsischen Staatsorchester, Mitgliedern des Opernensembles, den Debütant:innen der Tanzschule Bothe und einem ganz besonderen Gast gibt es an verschieden Orten im Opernhaus die Möglichkeit das Tanzbein zu schwingen. Im großen Ballsaal spielen dazu das Niedersächsische Staatsorchester, die Thilo Wolf Big Band und die Partyband Casino Royale, im Lavesfoyer erklingen die süd- und mittelamerikanischen Rhythmen von Cuba Vista und der Marschnersaal verwandelt sich zu späterer Stunde mit DJ Demir Cesar in einen angesagten Club. In einem umfangreichen Entertainmentprogramm können die Ball-Besucher:innen unter anderem ihre eigenen Kuss-Fähigkeiten unter Beweis stellen oder sich beim Lip-sync-battle mit Dragqueen Gisela Kloppke messen. Um Mitternacht gibt es dann noch eine ganz besondere Überraschung …
Für das leibliche Wohl sorgt das Opernhaus-Catering vomfeinsten, das die Gäste in mehreren Restaurants mit spanischen und mittelamerikanischen Köstlichkeiten verwöhnen wird.

Termine

17.02.2023 bis 18.02.2023 ab 20:00 Uhr

Ort

Staatsoper Hannover
Opernplatz 1
30159 Hannover

Regulär

130-210 €

U30-Flanierkarte

60 €

Preise ggf. zzgl. Gebühren
Corona-Regeln siehe Homepage des Veranstalters