Feste & Festivals

Theaterformen 2021

Elf Tage mit internationalem Theater und einem Stadtlabor an einem besonderen Ort mitten in Hannover: Das Festival Theaterformen plant mit seiner Ausgabe vom 8. bis 18. Juli eine außergewöhnliche Edition.

Anna Mülter

Neben den Bühnen des Staatstheaters soll auch die Raschplatzhochstraße Aufführungsort sein. Sie soll während des Festivalzeitraums umgewidmet und zur Performance- und Experimentierfläche rund um das Thema Klimagerechtigkeit werden.

Kuratorische Linie

Die Festivalausgabe 2021 ist die erste von Anna Mülter kuratierte. Ihre kuratorische Linie beschreibt Anna Mülter so: "Mir sind Zugänge wichtig, sowohl was die komplexen Themen angeht, die die Künstler*innen verhandeln und uns in verschiedenen Formen auf der Bühne näher bringen. Als auch in Bezug auf Barrierefreiheit für Menschen, die bisher vom Theaterbesuch ausgeschlossen waren. Ein zentraler Baustein meiner ersten Ausgabe ist auch das Stadtlabor, als ein niedrigschwelliges Angebot für ein vielfältiges Publikum, das Festival abseits der klassischen Bühne zu erleben."

Ticket-Informationen

Ticketservice
Telefon +49 . 511 9999 1111
Fax +49 . 511 9999 1999

Online-Kartenverkauf
www.staatstheater-hannover.de

Abendkasse
Die Abendkassen öffnen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an den jeweiligen Spielorten. 

Vorverkaufsstellen
Der Kartenvorverkauf läuft über die Vorverkaufsstellen des Staatstheaters.

Vorverkaufspreis
Im Vorverkauf erhalten Sie einen Preisvorteil von 2 Euro pro Karte bzw. 1 Euro pro ermäßigter Karte im Vergleich zum Kartenkauf an der Abendkasse.

Ermäßigte Tickets
Schüler, Studierende und Azubis sowie behinderte Menschen und Erwerbslose zahlen die Hälfte des regulären Kartenpreises.

Freie Fahrt ins Theater
Die Eintrittskarte ist ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis für alle Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) der GVH-Partner gültig. 

Das Programm

Bühnen

The Revolt

08.07.2021

Schauspielhaus

In Lola Arias‘ neuester Arbeit stehen am 8. und 9. Juli im Schauspielhaus hannoversche Rentner und Pflegekräfte zusammen auf der Bühne, um den Aufstand zu...

lesen

Bühnen

No Gambling

09.07.2021

Schauspielhaus

Um das Risiko im Spiel geht es am 9.un 10. Juli im Cumberland des Schauspielhauses.

lesen

Bühnen

Homecooking

10.07.2021

Ballhof Zwei

Neues aus der diasporischen Küche steht vom 10. bis 12. Juli auf dem Programm im Ballhof Zwei.

lesen

Bühnen

How To Turn The Stone

10.07.2021

Ballhof Eins

Für den 10. un 11. Juli versprechen die Theaterformen auf der Bühne vom Ballhof Eins "eine theatrale Spekulation in nicht-menschlichen Gefilden".

lesen

Bühnen

Stay a Little Longer (or How Did We Get Here?)

12.07.2021

Schauspielhaus

Die Performance von Noëmi Lakmaier ist vom 12. bis 14. Juli im Schauspielhaus zu erleben.

lesen

Bühnen

Lavgem

12.07.2021

Schauspielhaus

Mit allen Wassern gewaschen ist diese Produktion am 12. und 13. Juli im Cumberland des Schauspielhauses.

lesen

Bühnen

Killjoy Quiz

14.07.2021

Ballhof Eins

Im Ballhof Eins gibt es am 14. und 15. Juli eine Show über Vorurteile, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie haben. 

lesen

Bühnen

Precarious Moves

16.07.2021

Ballhof Eins

Die Solo-Performance von Michael Turinsky ist am 16. und 17. Juli im Cumberland des Schauspielhauses zu sehen.

lesen

Bühnen

Embryo

16.07.2021 bis 18.07.2021

Ballhof Zwei

Die Spoken-Word-Performerin steht vom 16. bis 18. Juli vier Mal auf der Bühne im Ballhof Zwei.

lesen

Bühnen

Tanz

17.07.2021

Schauspielhaus

"Eine sylphidische Träumerei in Stunts" erwartet am 17. und 18. Juli die Zuschauer im Schauspielhaus, die darüber hinaus gewarnt werden.

lesen

Bühnen

Losing It

17.07.2021

Ballhof Eins

Das Tanzstück von Samaa Wakeem ist am 17. und 18. Juli im Ballhof Eins zu sehen.

lesen

Bühnen

Stadtlabor auf der Raschplatz-Hochstraße

08.07.2021

Raschplatz-Hochstraße

Begleitend zu den Theaterformen 2021 soll die Raschplatz-Hochstraße vom 8. bis 18. Juli für Autos gesperrt und zum Stadtlabor umgewidmet werden. Die Geneh...

lesen

 

Termine

08.07.2021 ab 19:30 Uhr
montags dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags

Ort

Verschiedene Veranstaltungsorte in Hannover
Niki-de-Saint-Phalle-Promenade 10A
30159 Hannover