Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Illumination

Illumination

© Hassan Mahramzadeh

Illumination

Der Garten leuchtet Spezial

Lampion-Spaziergang durch den abendlichen Garten: Bei den Spezial-Terminen der Illumination im Großen Garten kann man, begleitet von Musik und Wasserspielen, der Illumination entgegenwandeln.

Illumination der Glockenfontäne © Rosi Radecke

Illumination der Glockenfontäne

Während der Sommermonate erstrahlen nach Einbruch der Dunkelheit die herrlichen Brunnen, sprudelnden Fontänen, geheimnisvollen Hecken und imposanten Figuren im Großen Garten Herrenhausen in festlicher Beleuchtung, dazu erklingt Barockmusik. Wer mag, kommt an den Spezial-Terminen 30 Minuten vor Beginn der Illumination zur Sonnenuhr. Dort startet ein Spaziergang durch den abendlichen Garten. Nach und nach erstrahlen die Lichter der Wasserspiele, sanfte Klänge begleiten den Weg. Ziel ist das Becken der Großen Fontäne, die schließlich hell erleuchtet gen Himmel emporsteigt und den Beginn der eigentlichen Illumination signalisiert.

Illumination Spezial-Termine 2018

  • Freitag,  4. Mai, 21.30 Uhr / Illumination um 22 Uhr
  • Freitag, 16. Juni, 21.30 Uhr / Illumination um 22 Uhr
  • Freitag,  7. September, 20 Uhr / Illumination um 20.30 Uhr
  • Freitag,  5. Oktober, 19 Uhr / Illumination um 19.30 Uhr

Die Musik zur Illumination

Zur Illumination erklingt die "Wassermusik" von Georg Friedrich Händel in einer Aufnahme mit der Hannoverschen Hofkapelle aus dem Jahr 2013. CD's sind im Schloss-Shop der Herrenhäuser Gärten erhältlich.

Termin(e): 15.06.2018 
von 21:30 bis 22:00 Uhr
07.09.2018 
von 20:00 bis 20:30 Uhr
05.10.2018 
von 19:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Großer Garten

  • Alte Herrenhäuser Straße 1
  • 30419 Hannover
Preise:
Eintritt 4,00 Euro
Ermäßigt (auch für Jahreskarteninhaber) 3,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre frei

Treffpunkt für den Lampionspaziergang: Sonnenuhr im Parterre des Großen Gartens