HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Beethoven zieht wieder um

Ludwig von Beethoven steht im Mittelpunkt der Konzerte für Kinder der NDR Radiophilharmonie am 21. und 22. September im Kleinen Sendesaal des NDR Funkhauses.

Ausgerechnet in der Spielzeit, die Ludwig van Beethoven gewidmet ist, muss die NDR Radiophilharmonie mit Sack und Pack umziehen – ihr "Zuhause", der Große Sendesaal, wird renoviert. Aber irgendwie passt das, war Beethoven doch der Umzugsweltmeister unter den Komponisten. Ganze 68 Mal wechselte er in seiner Wiener Zeit die Wohnung! Grund genug für Jörg Schade und Franz-Georg Stähling, in ihrem neuen Kinderkonzert diesen Herrn mal zu Hause zu besuchen.

Klassische Kompositionen Kindern näherbringen

Das Duo Schade/ Stähling hat seinem jugendlichen Publikum schon viele klassische Kompositionen näher gebracht: 2016 gab es "Krach mit Bach", davor Musik für Blechbläser oder Witziges von Haydn. In der vorletzten Saison segelte Jörg Schade zudem als Käpt'n Kruso durch die Weltmeere der Musik. Jetzt gibt er das chaotische Genie Beethoven, das mal wieder zu laut geübt hat oder mehr Platz für seine Notenberge benötigt – schon steht der nächste Umzug an! Sehr zum Leidwesen von Frau Hansemeier, seiner Haushälterin, die händeringend für Ordnung zu sorgen versucht. Und da soll einer zum Komponieren kommen?

Beethoven zieht wieder um

"Beethoven zieht wieder um" nähert sich dem großen Klassiker von einer ungewohnten Seite. Jörg Schade spielt Beethoven, die Sopranistin Jeanette Wernecke seine Haushälterin. Dazu gibt es Musik für drei Holzbläser (Oboe, Klarinette, Fagott) in Arrangements von Andreas N. Tarkmann, gespielt von Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie. Das Konzert ist für Kinder von 6- 10 Jahren geeignet.

Das Konzert im Radio

Das Konzert wird aufgezeichnet und am 13. Oktober ab 18 Uhr in der Sendung "Mikado Klassik" auf NDR Kultur gesendet.

Besetzung

Jörg Schade als Ludwig van Beethoven
Jeannette Wernecke (Sopran) als Frau Hansemeier
Musiker der NDR Radiophilharmonie (Oboe, Klarinette, Fagott)
Jörg Schade und Franz-Georg Stähling, Konzept
Andreas N. Tarkmann, Arrangements der Musik von Ludwig van Beethoven

Termin(e): 21.09.2019 ab 15:00 Uhr
22.09.2019 ab 11:00 Uhr
22.09.2019 ab 15:00 Uhr
Ort

NDR Funkhaus

  • Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
  • 30169 Hannover
Preise:
14,00 €
10,00 €
alle Preise zzgl. VVK-Gebühr
Vorverkauf:

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).