Kinder & Jugendliche

Figurentheater: Maxie und die Müllkönigin

Passend zur Theatrio-Projektserie "Klima, Umwelt und Natur" zeigt das Figurentheater Marmelock am 2. und 4. Juni eine Geschichte, in der die Titelheldin in die hauseigene Biotonne hineingesogen wird. 

Hier ist die Geschichte des Mädchens Maxie, das aufgrund eines Sortiermalheurs in die hauseigene Biotonne hineingesogen wird.

Maxie will zum Fußballtraining, sie hat es schon ganz schön eilig. Aber sie soll trotzdem noch den gelben Sack mit runter nehmen. Oh jeh! Die Tonne mit dem gelben Deckel ist bis oben hin voll! Da, in der Biotonne ist noch Platz, also jetzt mit richtig Schwung da reinwerfen - ausnahmsweise. Huch! Was ist das? Maxie wird wie magisch in die Biotonne hineingezogen. Schon ist sie ganz drin und irrt zwischen Tomaten und Salatblättern weiter.

Eine abenteuerliche Reise beginnt. In der Biowelt zankt sich das Gemüse darum, wer dem Mädchen helfen darf. Und schon gehts weiter in die Altpapierabteilung. Hier werden alle Ankommenden von einem frechen Zeitungsstapel wegsortiert. Na klar: Maxie fliegt natürlich raus und kommt so zum riesigen Verpackungsstapler. Bei ihm dürfen aber nur Flaschen aus Plastik mitmachen. Mit seinem langen Greifarm befördert er Maxie zur Königin, die über allem wacht! Maxie trifft zunächst nur auf das Müllmonster... doch dann erscheint die Müllkönigin!

Termine

02.06.2024 ab 11:00 bis 11:45 Uhr

04.06.2024 ab 10:00 bis 10:45 Uhr

Ort

Theatrio Figuren Theaterhaus Hannover
Großer Kolonnenweg 5
30163 Hannover

Montag – Freitag

8 €

Samstag – Sonntag

9 €

Ggf. zzgl. Gebühr.
Einlass 15 Minuten vor Beginn.
Aktivpass, Kita- und Schulgruppen bestellen bitte über info@theatrio.de