HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Hans mein Igel

Das alte Märchen der Gebrüder Grimm neu erzählt vom Figurentheater Seiler am 3. März im Theatrio.

Halb Mensch, halb Igel

Hans, ein Junge, halb Mensch, halb Igel, verlässt sein Elternhaus und zieht mit seinem Göckelhahn in den Wald. Er hütet dort Schweine, spielt wunderbare Musik auf seinem Dudelsack, hilft wo er kann und ist immer lustig. Kein Wunder, dass sogar eine Königstochter Hans lieb gewinnt und das Märchen ein gutes Ende nimmt. Er legt sein Stachelkleid ab und wird erlöst.

Termin(e): 03.03.2019 
von 11:00 bis 12:00 Uhr
03.03.2019 
von 15:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Theatrio - Figurentheaterhaus Hannover

  • Großer Kolonnenweg 5
  • 30163 Hannover
Preise:
6,00 - 8,00 €
Vorverkauf: