HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Spass mit Büchern

© Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Jugendbuchwoche im Künstlerhaus

Unter dem Motto „Sag’s mal – total global“ findet vom 5. bis 9. November die Jugendbuchwoche im Künstlerhaus der Landeshauptstadt Hannover statt.

Kinder beim schmöckern in Büchern © Landeshauptstadt Hannover

Kinder beim lesen

Die Autorinnen Andrea Karime, Aygen-Sibel Celik, Ibrahima Ndiaye, Anja Tuckermann und Renate Ahrens lesen für Schulklassen aus ihren Büchern rund um das Thema Sprachen und Kulturen. Die Buchausstellung mit rund 700 Neuerscheinungen lädt zum Stöbern ein und ist ab 14.30 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Zu finden sind dort Bilderbücher, Kinder- und Jugendromane sowie Sachbücher, die von den Verlagen für die Jugendbuchwoche zur Verfügung gestellt wurden. Im Anschluss an die Eröffnungswoche im Künstlerhaus geht die Buchausstellung auf Wanderschaft durch die Schulen in Hannover und wird vor Ort von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtbibliothek Hannover betreut.

Am 8. November findet um 16 Uhr ein Book Slam statt. Jugendliche aus dem FSJ Kultur der Landeshauptstadt Hannover präsentieren in kleinen szenischen Darstellungen neue Kinder- und Jugendromane. Der Eintritt ist frei. 

Veranstalter der Jugendbuchwoche sind die Stadtbibliothek Hannover, die Stadtteilkulturarbeit der Landeshauptstadt Hannover sowie der Friedrich-Bödecker-Kreis e.V.

Weitere Informationen unter https://www.kinderkultur-stadt-hannover.de/wortgewand/jugendbuchwoche/info

Anmeldung für Schulklassen zu den Lesungen: jubuwoanmeldung@web.de

Termin(e): 05.11.2018 bis 08.11.2018
montags  mittwochs  donnerstags 
von 14:30 bis 17:00 Uhr
06.11.2018 
von 14:30 bis 18:00 Uhr
09.11.2018 
von 14:30 bis 16:00 Uhr
Ort

Künstlerhaus

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover