Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Kinder & Jugendliche

Laternenumzug des Staatstheaters

"Vereint für Hannover": Der gemeinsame Laternenumzug von Hannover 96 und dem Staatstheater Hannover findet in diesem Jahr am 8. November statt. Für jedes teilnehmende Kind werden 2 Euro an den "Offenen Mittagstisch" in Empelde gespendet.

Kinder mit bunten Laternen. © Staatsoper Hannover

Der Laternenumzug des Staatstheaters im Jahr 2012.

Wie in den vergangenen fünf Jahren findet auch in diesem Jahr der gemeinsame Laternenumzug von Hannover 96 und dem Staatstheater Hannover statt. Alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern aus der Stadt und Region Hannover sind zum mittlerweile sechsten gemeinsamen Laternenumzug eingeladen.

Der gute Zweck

Unter dem Titel "Vereint für Hannover" werden für jedes teilnehmende Kind 2 Euro an den "Offenen Mittagstisch" in Empelde gespendet.

Der "Offene Mittagstisch" in Empelde ist für viele Schüler, aber auch für ältere Menschen mit geringem Budget, ein wichtiger sozialer Anlaufpunkt. Seit über zehn Jahren öffnet der liebevoll geführte Mittagstisch im Stadtteil Empelde seine Türen. So hilft das Projekt vielen Menschen in der Region Hannover, die unter finanziellen Sorgen leiden.

Ablauf

Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr auf dem Opernplatz. Von Musikzügen begleitet, marschieren die Teilnehmer mit bunten Laternen durch die Straßen der schönen Landeshauptstadt bis zum Innenraum der HDI Arena. Hier soll ein großes Gruppenfoto mit allen Kindern entstehen, ehe die Veranstaltung gegen 18.45 Uhr endet.

Termin(e): 08.11.2017 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Staatsoper Hannover

  • Opernplatz 1
  • 30159 Hannover