HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Maximiliane und die Monster

Jodelnde Eisbären und geplatzte Staubsaugerbeutel: Am 1. März ringt im Theatermuseum so mancher um Fassung. Das Stück "Maximiliane und die Monster" ist ab vier Jahren.

Maximiliane übernachtet gelegentlich bei ihrer Tante Ortrud. Beide lieben Gruselgeschichten, vor allem vor dem Schlafengehen.

Bevor Maximiliane aber endgültig im Bett verschwindet, entschließt sie sich doch noch einmal aufs Klo zu gehen. Ob das wirklich nötig war?

Sie gerät in einen Strudel nächtlicher Abenteuer: Ein Papier verschlingendes Klo, jodelnde Eisbären im Kühlschrank, geplatzte Staubsaugerbeutel und nicht zuletzt die überquellenden Schaumgesänge eines mitternächtlichen Badespaßes machen es der gutmütigen Tante Ortrud nicht immer leicht die Fassung zu bewahren.

Termin(e): 01.03.2020 ab 11:00 Uhr
Ort

Theatermuseum

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
6,00 € ggf. zzgl. Gebühren

Freier Eintritt mit dem Hannover-Aktiv-Pass

Die Karten können an den Kassen des Schauspielhauses und der Oper gekauft werden

Der telefonische Kartenverkauf ist möglich unter: 0511/9999-1111.

Mit den Karten kann man am Tag der Vorstellung kostenlos mit der Üstra hin und zurück fahren.