HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Musiktheater zum Mitmachen für alle

Unter dem Titel "Eine Reise nach Italien" lädt OperaMobile und das Kulturbüro Misburg-Anderten die Bürger*innen zum Mitmachen ein: An drei Tagen proben, singen und dann aufführen. So läuft das intergenerative und inklusive Musiktheaterprojekt, welches vor Ort im Stadtbezirk einstudiert und öffentlich aufgeführt wird. 

Enrico und sein Esel © Ingolf Semper

Workshop OperaMobile: Eine Reise nach Italien

Alle können mitmachen, unabhängig vom Vorwissen: Senior*innen mit und ohne Demenz, Angehörige, Menschen mit und ohne Behinderung aller Altersstufen, Kinder, Migrant*innen, Jugendliche und Erwachsene.

Unter der Leitung von Bettina Delius und in Zusammenarbeit mit den professionellen Künstler*innen von OperaMobile entsteht ein tolles Stück Musikgeschichte. Von der Opernarie über Schlager bis hin zum Rap!

In drei Proben à zwei Stunden wird alles musikalisch und szenisch erarbeitet und dann wie ein Puzzle zusammengefügt und öffentlich aufgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mitmachproben sind am Samstag, 18 Januar und am Sonntag, 02. und Samstag, 08. Februar 2020 um jeweils 15:00 Uhr

Anmeldung unter Tel.: 0511 168 32201 (AB) im Kulturbüro Misburg-Anderten.

Termin(e): 18.01.2020 ab 15:00 Uhr
02.02.2020 ab 15:00 Uhr
08.02.2020 ab 15:00 Uhr
Ort

Bürgerhaus Misburg

  • Seckbruchstraße 20
  • 30629 Hannover

Anmeldung und Information:
Lilian Martinez Miguel
Kulturbüro Misburg-Anderten
Fachbereich Kultur - Stadtteilkultur
Seckbruchstr. 20
30629 Hannover
Telefon: 0511 168 32201 (mit AB)
Handy: 0170 6540343
E-Mail: Lilian.Martinez-Miguel@Hannover-Stadt.de