HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Aktuelle Veranstaltungen

Rudeltage im Wisentgehege

Tierbabys bestaunen, Wanderstöcke schnitzen, Stockbrot naschen – all das geht bei den Rudeltagen: Von Mai bis September, immer am letzten Sonntag des Monats bietet das Wisentgehege Springe ein buntes Familienprogramm an.

Gemeinsam, man könnte auch sagen im Rudel, macht (fast) alles mehr Spaß. Mit den Rudeltagen trägt das Wisentgehege Springe dieser Devise Rechnung und präsentiert ein besonderes Programm für die ganze Familie: Von Mai bis September, immer am letzten Sonntag des Monats, erleben Wisentgehege-Fans und Interessierte einen spannenden und abwechslungsreichen Tag und können dabei die Tiere beobachten, die seit rund 90 Jahren einen festen Platz im Wisentgehege haben.

Buntes Familienprogramm

Geboten wird ein "rudelschönes Familienprogramm mit vielen tollen Aktionen und Spielen", verspricht der Veranstalter. Spannend wird es bei der Tier-Olympiade mit tierischen Disziplinen. Und Spaß haben kleine und große Besucher auch mit Wanderstock-Schnitzkursen und beim Nistkastenbau mit dem Nabu. Es gibt Pony-Reiten, Kinderschminken, wilde Bastelaktionen und Bogenschießen. Ins Waldpädagogikzentrum lockt die Lernausstellung zum Thema "Mäuse, Mäuse, Mäuse".

Rentier-Fans haben zudem die Chance, die Tiere aus der Hand zu füttern. Wer möchte, kann auch Stockbrot mit leckere Marshmallows am Lagerfeuer zubereiten. Die gefiederten Flugkünstler des Falkenhofs erheben sich in die Lüfte und das Falknerteam um Rouven Polep nimmt die Zuschauer mit auf eine spannende Entdeckungstour über die Falknerei. An den Wolfsgehegen berichten Matthias Vogelsang und seine Frau Birgit von ihrem Wolfsrudel aus handaufgezogenen Polar- und Timberwölfen. Axel Winter stellt die Rentiere im Rentierlager vor.

Süße Tierbabys

Im Wisentgehege Springe hat sich in letzter Zeit die Kinderstube gefüllt: Ein kleiner Wisent ist geboren, der den Namen Spy bekommt. Dazu gibt es mittlerweile drei junge Rentiere, jede Menge Frischlinge und auch das Muffelwild hat Nachwuchs bekommen.

Sparen beim Jahreskartenkauf

Auch Sparfüchse kommen auf ihre Kosten: An den Rudeltagen können exklusiv vergünstigte Familien-Jahreskarten erworben werden, für 90 Euro und nur vor Ort im Wisentgehege: "Zusammen entdecken, zusammen essen und zusammen sparen ist im Familien-Rudel immer noch am schönsten", so der Veranstalter.

Wann sind die Rudeltage?

Die Termine 2019 sind am 26. Mai, 30. Juni, 28. Juli, 25. August und 29. September.

Termin(e): 26.05.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
30.06.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
28.07.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
25.08.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
29.09.2019 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Wisentgehege Springe

  • Wisentgehege 2
  • 31832 Springe

Es gelten die regulären Eintrittspreise.