Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Wie findet man sich im Alltag zurecht, ohne sehen zu können?

© Oliver Hoffmann

Tourenziele

Tour 14 – Hannover-Kirchrode

Blind Date

Ganz aufmerksam die Ohren zur Orientierung spitzen und mit den Fingern lesen: Im Landesbildungszentrum für Blinde (LBZB) lässt sich nacherleben, wie es ist, nicht sehen zu können. Augenbinde oder Simulationsbrille aufsetzen – und schon beginnt das Experiment! Mit geschlossenen Augen essen, die Blindenschrift ertasten oder mit einem Blindenstock die Umgebung erkunden – für blinde Menschen Alltag, für sehende Menschen eine vollkommen neue Welt.

Besucherinnen und Besucher können spielen ohne zu sehen, nicht sehend Gerätebahnen überwinden und ausprobieren, wie aus sechs winzigen Punkten ein Alphabet entsteht. Bei Führungen lernen die Gäste die Internatsgruppen, schulischen Lernumgebungen und die Geschichte des LBZB kennen. Außerdem gibt es Musik aus aller Welt.

Frage für das Gewinnspiel

Wie viele Affen leben in den zwei Teilen der Arche Noah, die jeweils in einem Innenhof des LBZB aufgestellt sind?

Anfahrt

GVH-Fahrtipp:

Ab Kröpcke: Stadtbahn 5 Richtung Anderten (Abfahrt alle 15 Min.: .08, .23, .38., .53), bis Haltestelle Bleekstr. Letzte Abfahrt zur Verlosung: 17.23 Uhr.

Logo von efa, der elektronischen Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen: Die schwarzen Buchstaben "efa" in schwarzer Schrift vor weißem Hintergrund, darunter eine schwarze, geschwungene Linie.

  

Fahrt selbst planen

Ihr Fahrplan bis Hannover Bleekstraße

Veranstalter

Landesbildungszentrum für Blinde

Termin(e): 10.09.2017 
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Landesbildungszentrum für Blinde

  • Bleekstraße 22
  • 30559 Hannover