HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Wiederaufnahme: Kannst Du pfeifen, Johanna

Das Musiktheaterstück der Jungen Oper erzählt die berührende Geschichte einer Freundschaft zwischen Jung und Alt. Die Inszenierung von Markus Michael Tschubert ist ab 15. Dezember wieder im Ballhof Zwei zu sehen.

Die Erinnerung an einen geliebten Menschen kann man nicht nur im Herzen, sondern auch auf den Lippen tragen. Freundschaft, Abschied und Tod sind die zentralen Themen in "Kannst Du pfeifen, Johanna". Das Musiktheaterstück der Jungen Oper basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Ulf Stark, das 1992 veröffentlicht wurde. Das Libretto stammt von Dorothea Hartmann.

Inhalt

Berra wünscht sich einen Opa. Zum Schweinshaxe essen, Karten spielen und Torte mampfen. Sein Freund Ulf bringt ihn auf die Idee, sich einfach einen Opa zu suchen. Schnell finden die beiden einen älteren Herren namens Nils. Der mag zwar keine Haxen, weiß aber, wie man einen Dachen baut und pfeift. Besonders gut kann er den alten Schlager "Kannst Du pfeifen, Johanna", denn der erinnert ihn an seine verstorbene Frau. Das will Berra auch lernen. Aber vorher will er ein Geburtstagsfest für den tollsten Opa der Welt organisieren. Berra verspricht Nils, ihn wieder zu besuchen, wenn er Pfeifen gelernt hat. Doch als es so weit ist, ist Nils nicht mehr da ...

Premiere war am 14. Mai 2014.

Termin(e): 15.12.2019 
von 15:00 bis 16:00 Uhr
16.12.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
19.12.2019 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
27.01.2020 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
29.01.2020 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
27.02.2020 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
28.02.2020 bis 29.02.2020
von 10:30 bis 11:30 Uhr
02.03.2020 
von 10:30 bis 11:30 Uhr
Ort

Ballhof Zwei

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Vorverkauf:

Einlass ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn