HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Duo Vanegas

© Zirkus Charles Knie

Kinder & Jugendliche

Zirkus Charles Knie

Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspiel nach Hannover und gastiert vom 20. März bis zum 1. April auf dem Schützenplatz.

Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen: Zirkus Charles Knie ist in Hannover zu Gast.

Das Programm

Ein Hauch von Hollywood weht in der Knie-Manege wenn Weltstar Alexander Lacey seine 13 Raubkatzen präsentiert. Aus Brasilien kommt das Diorios Team mit ihrer sensationellen Motorradkugel “Splitting Globe“. Sie sind wahre „Teufelsfahrer“ mit ihren gewagten und riskanten Überholungs- und Verfolgungsrennen in der Stahlkugel: Fünf todesmutige brasilianische Fahrer befinden sich gleichzeitig im nur 4,40 m großen Globe.

Das kolumbianische Duo Vanegas vollführt seine Salti, Seilsprünge und Artistik mit verbundenen Augen, innerhalb und außerhalb der drehenden Räder: Selbst bei atemberaubender Geschwindigkeit und in 12 Metern Höhe kennen die beiden jungen Männer keine Furcht auf dem sogenannten „Todesrad“. Mit halsbrecherischer, akrobatischer Höchstleistung ist dieser Showact „Adrenalin pur“.

Auch alle weiteren Künstler, Artisten, Musiker und Tänzerinnen des großen Ensembles sind in der Zirkusszene bekannte und beliebte Gesichter – allesamt preisgekrönt auf vielen hochkarätigen Zirkusfestivals rund um den Globus.

Termin(e): 22.03.2019 bis 31.03.2019
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 16:00 bis 19:00 Uhr
22.03.2019 bis 31.03.2019
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 19:30 bis 22:30 Uhr
22.03.2019 bis 31.03.2019
sonntags 
von 11:00 bis 14:00 Uhr
22.03.2019 bis 31.03.2019
sonntags 
von 15:00 bis 18:00 Uhr
01.04.2019 
von 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Schützenplatz Hannover

  • Bruchmeisterallee 1A
  • 30169 Hannover
Preise:
Erwachsene 15-36 Euro zggl. VVK-Gebühren
Ermäßigt 12-31 Euro zzgl. VVK-Gebühren
Vorverkauf:

Einheitpreise am 20. und 27. März in der 16-Uhr-Vorstellung:
Loge: 15,00 Euro, alle anderen Plätze: 10,00 Euro
Vorstellungsdauer: ca. 165 Minuten (inkl. Pause)