HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veit Helmer - Eine Werkschau

Behind the Couch - Casting in Hollywood

Veit Helmer, Deutschland 2005, 70 Minuten, englisches Original mit deutschen Untertiteln

Im Bild zu sehen ist ein aufgebautes Filmset mit einer Couch, auf der Regisseur Veit Helmer eine Frau interviewt. © bfilm

Szene aus Behind the Couch

Casting:
Am Anfang der Karriere großer Kinostars steht die Besetzungscouch – weniger
Symbol für sexuelle Ausbeutung als für den schwierigen, schier ausweglosen
Kampf, in Hollywood aufzufallen und für einen Film engagiert zu werden.
Casting-Agenturen entscheiden über Erfolg und Flopp. Veit Helmers Dokumentation
begleitet einige Jungschauspieler, wie sie nach Los Angeles kommen und dort ihr
Glück versuchen. Sie legen kostspielige Fotomappen für die Bewerbung an und
sprechen für unzählige Rollen vor. Einigen gelingt der hoffnungsfrohe Einstieg
in die glitzernde Filmwelt, andere reisen frustriert wieder ab. Fotografen, die
vom endlosen Strom ambitionierter Jungschauspieler leben, kommen in der
Dokumentation ebenso zu Wort wie Spezialkuriere, die kistenweise Drehbücher von
Agentur zu Agentur bringen und tonnenweise ausgediente Fotomappen zum
Papierrecycling. ueber
arbeiten

Termin(e): 03.02.2020 ab 18:00 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
6,50 Euro / 4,50 Euro ermäßigt
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.