HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Events

Cinema del Sol in Laatzen: Madame Mallory und ...

... der Duft von Curry: Das Wiesendachhaus in Laatzen ist am 9. August der nächste Anlaufpunkt des Teams vom Cinema del Sol.

Über das Cinema del Sol

Vom Sonnenstrom bis zum Projektor ... alles, was das Kino braucht, steckt in den beiden Fahrradanhängern, die das Team des Wissenschaftsladen Hannover e.V. mit Pedalkraft nach Laatzen bringen wird. Tagsüber gespeichert, zeigt die Sonnenenergie am Abend was in ihr steckt. Wenn die Leinwand ihren Platz im Biergarten des Wiesendachhauses gefunden hat und Soundsystem sowie Projektor am Solaranhänger eingestöpselt sind, steht dem abendlichen Filmgenuss aus reiner Sonnenkraft nichts mehr im Wege.

Natürlich hat der schöne Biergarten des Wiesendachhauses schon den ganzen Tag über geöffnet, aber gegen 20.00 Uhr wird das Cinema-del-Sol-Team wahrscheinlich seine Vorbereitungen (Leinwand aufhängen, usw.) abgeschlossen haben und spästestens dann sollte man sich schon sein Plätzchen suchen. Gegen 21.00 Uhr starten dann das Filmprogramm, präsentiert von der Stadt Laatzen und natürlich in enger Zusammenarbeit mit dem Team des Wiesendachhauses. 
(Bei sehr schlechtem Wetter richten steht die Leinwand unter dem Vordach des Wiesendachhauses).

"Madame Mallory und der Duft von Curry"

Der junge Hassan Kadam (Manish Dayal) hat ein außergewöhnliches Talent fürs Kochen. Als er sich gemeinsam mit seinem Vater (Om Puri) und seinen beiden Geschwistern gezwungen sieht, sein Heimatland Indien zu verlassen und nach Europa zu ziehen, landet die Familie schließlich in dem kleinen Ort Saint-Antonin-Noble-Val in Südfrankreich. Dort möchte der Papa ein indisches Restaurant eröffnen - mit Hassan als Chefkoch. Im Maison Mumbai soll den Einheimischen die Welt der exotischen Gewürze und der raffinierten Reisgerichte nähergebracht werden. Doch als Madame Mallory (Helen Mirren), die Besitzerin des nahegelegenen Sternerestaurants, davon Wind bekommt, beginnt ein erbitterter Konkurrenzkampf zwischen den beiden Lokalen. Die Auseinandersetzung nimmt eine unterwartete Wendung, als Hassans Interesse an der französischen Haute Cuisine immer stärker wird – und er sich in die stellvertretende Küchenchefin des Saule Pleureur, Marguerite (Charlotte Le Bon), verliebt... (Indien/USA 2014, Länge: 118 Minuten, FSK ab 0, Regie: Lasse Hallström, Mit: Manish Dayal, Om Puri, Helen Mirren, Charlotte Le Bon).

Eine herrliche Filmkomödie rund um die kulinarischen Verlockungen der Haute cuisine und der indischen Küche.

Termin(e): 09.08.2019 
von 21:00 bis 23:00 Uhr
Ort

Wiesendachhaus

  • Talstraße
  • 30880 Laatzen

Filmbeginn: 21:00 Uhr

Sitzgelegenheiten sind zum Teil vor Ort, können aber auch mitgebracht werden.

Der Filmeintritt ist frei (Nach der Vorstellung wird für das Projekt gesammelt).