HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Café

Der Traum von Lieschen Müller

Helmut Käutner, Deutschland 1961, 92 Minuten, FSK 18

mit Sonja Ziemann, Martin Held, Cornelia Froboess, Helmut Griem, Peter Weck, Georg Thomalla, Wolfgang Neuss

Filmbeginn 16:00 Uhr

Ein Kinosaal © LHH

Der Kinosaal

Die kleine Bankangestellte Lieschen Müller hat einen großen Traum: Als "Liz Müller" ein Teil der "oberen Zehntausend" zu sein. In diesem Traum ist sie die Besitzerin der Bank. Der "Mann ihrer Träume" ist Jan, ein charmanter junger Mann, den Lieschen aus ihrem Mittagslokal, dem "Espresso", kennt. Dann gibt es da noch Dr. Schmidt, in der Realität ein Kunde der Bank. Er erzählt – in Lieschens Traum – aller Welt, Lieschen habe eine Erbschaft gemacht – mit der Folge, dass man ihr unbegrenzte Kredite gewährt. Nun hat Lieschen/Liz es geschafft: Sie ist reich und berühmt! In ihren Träumen... filmportal.de

Termin(e): 28.02.2019 ab 15:15 Uhr
Ort

Kino im Künstlerhaus Hannover

  • Sophienstraße 2
  • 30159 Hannover
Preise:
8,50 Euro / 6,50 Euro ermäßigt (inklusive Kaffee und Kuchen)
Schüler, Studenten, Auszubildende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte erhalten bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises eine Eintrittskarte zum ermäßigten Preis.
Hannover-Aktiv-Pass-Inhabern gewährt das Koki freien Eintritt.

Kartenreservierung und -vorverkauf:
0511/168-45522
KokiKasse@Hannover-Stadt.de
Montag - Freitag 12.00 bis 18.00 Uhr und an der Abendkasse. Die Kinokasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.