HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Events

Filmvorstellung: Phantomschmerz

Am 12. September stellen Hauptdarsteller Sven Martinek und Daniel Littau (auch Produzent) zusammen mit Regisseur Andreas Olenberg ihren Film "Phantomschmerz" persönlich im Kino am Raschplatz vor.

Zwei Jahre nach dem tödlichen Autounfall seines Bruders begegnet Finn (Daniel Littau) in seinem Taxi dem Chefarzt Ben Eisenberg (Sven Martinek) wieder. Während der Fahrt mit dem betrunkenen Chirurgen entsteht bei Finn der Verdacht, dass sich hinter dem Unglück mehr verbergen könnte.

Organhandel

Als er schließlich in der Klinik nachforscht und erfährt, dass keine Unterlagen über seinen Bruder existieren, wird er misstrauisch. Im Verlaufe des Films werden kriminelle Machenschaften beim Organhandel offenkundig und an die Öffentlichkeit gebracht.

Termin(e): 12.09.2018 
von 20:30 bis 22:30 Uhr
Ort

Kino am Raschplatz

  • Raschplatz 5
  • 30161 Hannover