HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Events

Regisseur zu Gast: The Beer Jesus of America

Die Dokumentation über den Amerikaner Greg Koch, der eine Craft-Beer-Brauerei in Berlin baut, ist am 31. August im Südstädter Programmkino Lodderbast zu sehen – im englischsprachigen Original mit Untertiteln. Regisseur Matt Sweetwood  ist persönlich vor Ort. Nach dem Film gibt es eine Bierprobe mit Craft Beer Kontor Hannover.

Raum mit mehreren Sesseln © Niemeyer

In dem kleinen Programmkino "Lodderbast" in Hannovers Südstadt haben 20 Kinobesucher Platz.

Darum geht es

Greg Koch hat einen Traum. Er will als erster Amerikaner hochwertiges Craft-Bier nach Europa bringen. Unbedarft stürzt er sich in das Abenteuer und baut eine Brauerei am Rande Berlins. Dabei stößt er auf für ihn ungeahnte Herausforderungen – von deutscher Bürokratie über kulturelle Unterschiede bis hin zu Konstruktionsproblemen.

Die Doku ist eine komödiantisch erzählte Heldengeschichte über einen inspirierenden Charakter, der den Kampf gegen die heilige Massenware Bier aufgenommen hat und dabei zur Ikone einer Bewegung wird. 

Daten zum Film: D 2019 | R: M. Sweetwood | 103 Min. | FSK k.A.

Anschließendes Biertasting

Im Anschluss an den Film, ab 20:45 Uhr, gibt es im Kino ein Bier-Tasting mit dem Craft Beer Kontor Hannover. Bier-Sommelière Janina Crowder ist zu Gast.

Termin(e): 31.08.2019 ab 18:00 Uhr
Ort

Lodderbast

  • Berliner Allee 56
  • 30175 Hannover
Preise:
Film + Craftbeerprobe 15,00 €

Eintrittskarten können telefonisch unter Tel. 0170 238 28 28 reserviert werden.