Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kino-Events

Seh-Fest am 26. Juli: Eine teuflisch gute Freundin

Dumm gelaufen: In der deutschen Komödie kommt die Tochter des Teufels auf die Erde, um eine Schülerin zu verderben. Stattdessen verliebt sie sich in ihren neuen Mitschüler. Zu sehen am 26. Juli auf der Gilde-Parkbühne.

Über den Film

Lilith (Emma Bading) ist ein ganz normales Teenager-Mädchen, mal davon abgesehen, dass sie die Tochter des Teufels (Samuel Finzi) ist und in der Hölle wohnt. Aber sie will raus in die richtige Welt und zeigen, was sie kann. Also schlägt sie ihrem Vater einen teuflischen Deal vor: Schafft sie es innerhalb einer Woche einen guten Menschen zum Bösen zu verführen, darf sie dortbleiben und weiter ihr Unwesen treiben. Scheitert sie, geht es umgehend zurück in die höllische Langeweile – für immer! Vater und Tochter schlagen ein, der Deal steht. Also bezieht Lilith Quartier bei ihrer warmherzigen Gastfamilie (Alwara Höfels, Oliver Korittke) im beschaulichen Örtchen Birkenbrunn. Ihre Zielperson: Greta (Janina Fautz), die älteste Tochter der Familie Birnstein - ein seltsames Mädchen, wie Lilith findet. Entschlossen geht sie mit geballter Kaltblütigkeit ihre Mission an. Doch Greta scheint ein härterer Brocken zu sein, als gedacht, denn sie trägt offensichtlich kein Fünkchen Boshaftigkeit in sich und Lilith läuft mit ihren Fiesheiten regelmäßig auf… Und ein weiteres Problem wartet in der Schule auf die taffe Teufelstochter: ihr neuer Mitschüler Samuel (Ludwig Simon). Plötzlich fühlt sich Lilith ganz merkwürdig, fast so, als stünde sie in Flammen.

Essen & Trinken

Vom Einlass bis zum Veranstaltungsende werden gekühlte Getränke, Cocktails, Eis und Leckeres vom Grill angeboten. Speisen und Getränke können mitgebracht und auf dem Gelände an Biertischen, auf Wolldecken oder auf der Tribüne der Parkbühne verzehrt werden. Es wird gebeten, leere Flaschen, Dosen und anderen Abfall zu entsorgen und mitzuhelfen, das Gelände sauber zu halten.

Weitere Infos

Pro Kinoabend finden maximal 1300 Besucher vor der Bühne Platz. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr. Die Kuschelmuscheln können leider nicht reserviert werden. Eigene Strandmuscheln dürfen nicht aufgebaut werden. Hunde, Katzen und andere Haustiere müssen draußen bleiben. 

Termin(e): 26.07.2018 
von 21:30 bis 23:30 Uhr
Ort

Parkbühne

  • Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
  • 30169 Hannover
Preise:
Tickets (VVK/AK) 6,- €
Vorverkauf:

Kassenöffnung und Einlass: 20 Uhr
Sollte die Veranstaltung aufgrund der Wetterlage abgesagt werden, informiert der Veranstalter darüber täglich unter Telefon 0511 3669911 (Bandansage) und auf Facebook.