HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Bechstein Young Professionals

Onute Grazinyte, Klavier, und Carlo Lay, Violoncello, gastieren in der Reihe "Bechstein Young Professionals" am 13. Februar im C. Bechstein Centrum.

Onute Grazinyte

Onute Grazinyte begann im Alter von 5 Jahren mit Klavierunterricht bei ihrer Mutter. Ein Jahr später fing sie ihr Studium an der M. K. Čiurlionis Kunstschule an. Im Jahr 2015 komponierte Onutė Musik und führte Regie bei der Opernproduktion der Abiturienten. Seit Herbst 2015 studiert sie Klavier an der Musikhochschule für Musik, Theater und Medien Han-nover bei Roland Krüger. Gleich zu Anfang des Studiums, wurde sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung ‘Live Music Now’ Hannover.

Onutė nahm an Meisterklassen mit Matti Raekallio, Ewa Kupiec, Andrei Gavrilov, Stephen Kovace-vich, Ronald Brautigam, Mūza Rubackytė, Nina Seriogina, Maurizio Moretti teil. Zu den erworbenen Preisen gehören den Sonderpreis des J. S. Bach Wettbewerbs in Litauen, Diplom und Sonderpreis für die beste Aufführung eines Werkes vom 20 Jhdt., den 1. Preis des 4. Internationalen Rosario Marciano Wettbewerbs Österreich, 2. Preis, Sonderpreis und Publikum-spreis beim Kammermusikwettbewerb ‘Frühlingssonate’, den 1. Preis und den Sonderpreis des Jury-Mitglieds Marian Sobula beim Internationalen Peter Toperczer Klavierwettbewerb der EMCY in der Slowakei.

Carlo Lay

Carlo Lay ist Student im Fach Violoncello bei Prof. Leonid Gorokhov an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Von 2013-2018 war er Jungstudent bei Prof. Christian Brunnert an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Er wurde im Juli 2000 in Singapur geboren und begann schon in früher Kindheit Cello zu spielen. Carlo ist Preisträger des Flame Competition 2019 in Paris, des Beethoven Bonnensis-Wettbewerbs 2017 und 1.Preisträger mit Auszeichnung und Sonderpreisträger des Bundewettbewerbs Jugend musiziert 2016. In 2016 wurde er zudem mit dem Förderpreis des Schleswig-Holstein Musikfestivals ausgezeichnet. Carlo Lay war Mitglied der LGT Young Soloists und nahm mit dem Ensemble seine zweite CD "Souvenir" für Sony RCA Red Seal im Jahr 2019 auf. Seine erste CD mit diesem Ensemble trägt den Titel „Russian Soul“, veröffentlicht im Jahr 2017.

Termin(e): 13.02.2020 ab 19:00 Uhr
Ort

C. Bechstein Centrum Hannover

  • Königstraße 50A
  • 30175 Hannover
Preise:
Der Eintritt ist frei.

Freie Platzwahl. Reservierung nicht möglich. Einlass ab 18:30 Uhr