HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Fels der Zuflucht

Das KOLOT Kantorenensemble Berlin gestaltet ein Konzert zur Feier zum jüdischen Lichterfest Chanukka am 17. Dezember in der Villa Seligmann.

Das All-Star-Kantorenensemble begeistert seit seiner Gründung 2017 Zuhörer in jüdischen Gemeinden und bei interreligiösen Konzerten. Die in Paris, Kopenhagen, Stockholm, Hannover, Magdeburg und Berlin tätigen Kantoren verbinden ihre liturgische Expertise mit ihrer langjährigen Bühnenerfahrung zu einem spannenden, erhellenden und bewegenden Konzerterlebnis.

KOLOT Kantorenensemble

In einem an Chanukka orientierten Programm präsentiert das KOLOT Kantorenensemble Highlights der synagogalen Musik und viele in Deutschland noch nicht bekannte Melodien am 17. Dezember in der Villa Seligmann.

Interpreten

KOLOT Kantorenensemble Berlin:
Kantorin Aviv Weinberg, Sopran
Netta Shaha, Alt
Tal Koch, Tenor
Kantor Yuval Hed, Bariton und Bratsche
Kantor Assaf Levitin, Bass
Naaman Wagner, Klavier

Termin(e): 17.12.2020 ab 18:00 Uhr
Ort

Villa Seligmann

  • Hohenzollernstraße 39
  • 30161 Hannover
Preise:
Große Halle 26,00 € (ermäßigt 22,00 €)
Salon 18,00 € (ermäßigt 8,00 €)
zzgl. VVK-Gebühren
Vorverkauf: