HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Humor tötet nicht

Corinna Luedtke liest über die Kultur des jüdischen Witzes am 27. Februar in der Villa Seligmann.

Frau vor einem Fenster mit Jalousie. © Sabine Kropp, Laatzen

Corinna Luedtke: Autorin, Projektkünstlerin, Malerin.

Auf unterhaltsame Weise vermittelt Corinna Luedtke am 27. Februar in der Villa Seligmann, warum der jüdische Witz kein Witz um des Witzes Willen ist und warum er oft als Waffe der Wehrlosen bezeichnet wird. Die musikalische Untermalung des Abends übernimmt das "Finkelsteintrio zu zweit".

Termin(e): 27.02.2020 ab 19:00 Uhr
Ort

Villa Seligmann

  • Hohenzollernstraße 39
  • 30161 Hannover
Preise:
Eintritt frei