HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lachrimae

Das Ensemble Nordish Baroque spielt barocke Trostmusik am 22. September in der Kreuzkirche.

Kirche © LHH (Quelle)

Die Kreuzkirche in der Altstadt.

Neben "Klassikern" von John Dowland, Henri Purcell und Antonio Vivaldi spielen die vier Musiker des Ensembles Nordish Baroque, die sich bei einer Konzertreihe in Nordschweden unweit des Polarkreises kennengelernt haben, auch vergessene musikalische Schätze von Maurizio Cazzati und Giovanni Legrenzi, die eigens für das Konzertprogramm neu ediert wurden.

Interpreten

Ensemble Nordish Baroque
Emma Rönnlund, Sopran
Michael Lieb, Countertenor
Mattias Sandlund, Cello
Rüdiger Jantzen, Cembalo

Termin(e): 22.09.2019 ab 17:00 Uhr
Ort

Kreuzkirche

  • Kreuzkirchhof 1
  • 30159 Hannover
Preise:
15,00 €
ermäßigt 10,00 €